BLUMINATRICE = Anca Puch

VERNISSAGE / 26.04.2012

FINNISAGE / 02.06.2012

Bluminatrice aus Kronenstadt, lebt in Basel, wo sie als Floristin arbeitet.

Titel der Ausstellung ,, Humanoid-Mechanik “
“ Zuerst werden Dinge von Ihr mit der Präzision einer Chirurgin zersetzt, um sie danach wie eine Züchtung wieder neu zusammenzusetzen. Augen spielen eine grosse Rolle, sie blicken uns an, werden zum Spiegel. Jedes Kunstwerk wird zum kleinen Rummelplatz, wo alles neu entdeckt werden kann und Stofftiere vom Ruhm träumen.“
Chris Faber,Tagesanzeiger.ch den 2. März 2012

„Seit ein paar Tagen fühlt es sich so an, als hätte man dich unter eine Glasglocke gesteckt. Die Welt dreht sich in Zeitlupe und um kleine Gedanken, die im Kopf fangen spielen, sich verknoten, sich verirren um am Ende zu verpuffen. Der Schädel als Spielfeld, in der die Hirnmasse hin und her schwappt und sich reichlich nutzlos fühlt. Du siehst und erlebst und aus deinem Mund kommen Worte, die du selber nicht verstehst. Manchmal hast du das Gefühl, du bist leer gedacht. Immer dann, wenn der Verstand vor Erschöpfung schlafen geht. „